<
         
         
         
         
       
         
         
    THE HORSE - DQHA ZÜCHTER
   

Die DQHA-Züchter sind engagierte Pferdeleute. Es gibt professionelle Zuchtställe und private Züchter, die ihr Traumpferd mit viel Liebe und Fürsorge aufziehen. Sie halten ihre Pferde nach den Erkenntnissen der modernen Pferdehaltung überwiegend in Offenställen oder in Boxenhaltung, kombiniert mit viel Weidegang. Quarter Horses wachsen in der Herde auf, was eine intakte Psyche und Wesensfestigkeit garantiert.

DQHA Züchterliste (www.dqha.de)

DIE STALLION SERVICE AUCTION SSA HENGSTSPRUNG-VERSTEIGERUNG
- gute Aussichten für die Nachzucht!
Die Deutsche Quarter Horse Associaition e.V. fördert mit der SSA die Nachzucht der besten, bei ihr registrierten American Quarter Horse Hengste. Das System hat sich bewährt - jedes Jahr werden über 160.000 DM an Preisgeldern auf der Futurity (Nachkommenbewertungsshow) in Aachen ausgeschüttet. Hengste, die zur Stallion Service Auction nominiert werden, vererben nicht nur ihre guten Anlagen. Sie geben ihren Fohlen die begehrte Futurity- Startberechtigung mit auf den Weg. Insgesamt sieben Jahre lang kann der Fohlenjahrgang auf der Futurity vorgestellt werden und macht so auch Werbung für den Hengst. Für die Züchter bietet die Futurity Gelegenheit, die Nachzucht verschiedener Linien und Jahrgänge zu vergleichen und Massstäbe für die Zukunft des American Quarter Horse zu setzen. Die Einbezahlung beinhaltet auch die kostenlose Veröffenlichung des Hengst-Portraits im aktuellen  Hengstkatalog. Dieser wird in hoher Auflagean die Mitglieder der DQHA verschickt und während der Futurity-Veranstaltung verteilt. Ein Werbeeffekt, der auch für Neueinsteiger die Chancen einer Versteigerung des Decksprungs erhöht.Teilnehmen kann jeder American Quarter Horse Hengst, der im DQHA-Zuchtbuch eingetragen und dessen Besitzer Mitglied der Deutschen Quarter Horse Asociation ist.